Springe zum Inhalt

Qualitätsentwicklung

"In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe."
Robert Schumann

Qualitätsentwicklung

Die Qualitätsentwicklung wird in unserem Hause seit 2001 systematisch betrieben. Mittlerweile ist unser Qualitätshandbuch Grundlage der Arbeit. Enthalten sind bspw. Stellenbeschreibungen, Checklisten und allgemeine Fortschreibungen von Qualitätsstandards.
Die Konzeption des Hauses wurde 2014 erneuert und entspricht den hohen Ansprüchen einer kind- und zeitgemäßen Pädagogik. Die Erzieherinnen halten in 2-wöchigem Abstand Teamsitzungen ab, um die nächste Zeit in der KiTa zu planen und die Qualität der Arbeit voranzubringen. Hier werden pädagogische und organisatorische Fragen geklärt und die interne und externe Evaluationen unserer Arbeit vorangebracht.
Die Mitarbeiterinnen besuchen regelmäßig Fortbildungen und erweitern ihre Fachkompetenzen durch fachlichen Austausch und das Lesen von Fachliteratur.
Regelmäßige Mitarbeiterentwicklungsgespräche dienen dem Erhalt professioneller Arbeit.
Die Qualität der pädagogischen Arbeit in unserer Kindertageseinrichtung wird hauptsächlich bestimmt durch:

Die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, der Qualitäts- und Rahmenbedingungen
Die pädagogische Konzeption und deren interne und externe Evaluation
Die Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms
Von Träger und Mitarbeiterinnen gemeinsam erarbeitetem Leitbild
Mitarbeiterentwicklungsgespräche / Personaltentwicklung
Fachberatung